AS 940 Sherpa 4WD

Der legendäre Hochgras-Aufsitzmäher mit Allradantrieb

Der AS 940 Sherpa 4WD mit permanentem Vierrad-Antrieb ist für schwieriges Gelände und hohen Bewuchs. Ausgestattet mit einem hangtauglichem Briggs & Startton Motor mit Öl- und Benzinpumpe lässt sich der AS 940 Sherpa 4WD auch problemlos in Hanglagen fahren. Der permanente Allradantrieb sorgt neben dem hervorragenden Antrieb auch für Sicherheit, vor allem in Hanglagen: Bergauf sorgt er für eine bessere Traktion, bergab für eine stärkere, sichere Bremswirkung. Für noch mehr Traktion kann die Differenzialsperre jederzeit per Fußpedal gesperrt werden. Der Fahrantrieb erfolgt über einen Hydrostaten, der ausschließlich über den Fahrhebel gesteuert wird. Das Besondere hierbei: Der Fahrhebel verfügt über vier Funktionen. So werden die Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen, die Bremse und die Parkbremse über den Fahrhebel gesteuert. Zusätzlich ist der AS 940 Sherpa 4WD mit einem Bremspedal ausgestattet. Wird dieses betätigt geht der Fahrhebel zurück in die Mittelposition und die Parkbremse rückt automatisch ein. Der 2-Zylinder Briggs & Stratton Motor liefert mit seinen 724 ccm eine maximale Motorleistung von 27 PS. Ausreichend Leistung auch für schwere Einsätze. Ausgeklügelte Technik – das Mähdeck des AS 940 Sherpa 4WD ist 90 cm breit, geschlossen und surfend. Es ist mit dem speziellen AS-Kreuzmessersystem ausgestattet. Der Messerbalken mit frei pendelnden Wendeklingen schneidet das Schnittgut ab, während das darüberliegende Mulchmesser dieses zerfasert und zerkleinert. Perfektioniert wird dieser Vorgang durch die geschlossene Mähhaube. So sind Flächenleistungen von bis zu 5.500 m² pro Stunde und Aufwuchshöhen bis zu 1,5 m möglich. Der Auswurf des Schnittguts erfolgt beim AS 940 Sherpa 4WD mittig und nach hinten zwischen den Rädern. Dies bietet mehr Sicherheit vor allem am Hang und unter feuchten Bedingungen, da das Schnittgut nicht überfahren wird. Optional kann auch ein Mulchkit montiert werden, um ein noch feineres Mulchergebnis zu erzielen. Weiterer Vorteil ist die surfende Aufhängung des Mähdecks. Diese ermöglicht dem Mähdeck, Hindernissen nach oben auszuweichen. Zum Beispiel beim Überfahren von Kuppen weicht das Mähdeck nach oben aus und vermeidet so einen Messer-Boden-Kontakt. Dies schützt die Grasnarbe und die Messer vor Beschädigungen. Durch die zentrale, federunterstütze Schnitthöhenverstellung lassen sich Schnitthöhen von 50 – 105 mm komfortabel in fünf Stufen einstellen.

Stabilität und Komfort vereint in einer Maschine

Ein absolut komfortables Arbeiten ermöglicht die „Kart“-ähnliche Sitzposition. Der in der Position längenverstellbare Schalensitz gestattet Personen mit einer Körpergröße von 1,60 m bis 1,90 m eine optimale, bequeme Sitzposition. Darüber hinaus lässt sich individuell die Federhärte des Sitzfederpakets stufenlos auf jeden Besitzer einstellen. Das sitzen „in“ der Maschine mit Kombination der seitlichen Astabweiser bietet dem Bediener zusätzlich Schutz und Sicherheit. Durch diese Sitzposition wird der Schwerpunkt der Maschine noch weiter nach unten verlagert. Für zuverlässiges Arbeiten verfügt der AS 940 Sherpa 4WD über einen robusten, umlaufenden Rohrrahmen. Dieser verleiht dem Aufsitzmäher hohe Stabilität und Verwindungssteifheit auch unter harten Arbeitsbedingungen. Für einen komfortablen Transport sind Zurrpunkte im Rahmen integriert. Der klappbare Schutzbügel bietet dem Benutzer zusätzlich Schutz. Mit seiner getrennten Zu- und Abluftführung ist der AS 940 Sherpa 4WD für den Dauereinsatz ausgerüstet. Hierfür ist die Kühlluftzufuhr und -abfuhr von Motor und Hydrostat getrennt. Der Motor saugt seine Kühlluft von oben an und gibt die warme Abluft zur Seite wieder ab. Der Hydrostat saugt indes seine Kühlluft von hinten an und gibt die warme Abluft nach unten ab. Somit ist die Kühlung der zwei Komponenten komplett voneinander getrennt und es wird vermieden, dass eine Komponente die Abluft der anderen abbekommt. Dieses System schützt den Aufsitzmäher vor Überhitzung und trägt zu einer langen Lebensdauer der Komponenten bei.

Produktvorteile

Allrad-Antrieb (AS 940)

Der permanente Allrad-Antrieb sorgt bergauf für bessere Traktion und bergab für eine stärkere, sichere Bremswirkung.

Surfendes Mulch-Mähdeck

Geschlossenes Mähdeck mit AS Kreuzmesser-System. Das Hauptmesser schneidet, das Kreuzmesser zerkleinert das Schnittgut. Zum Schutz vor Beschädigungen weicht das surfende Mähdeck bei Geländeunebenheiten nach oben aus.

Exzellenter Fahrkomfort durch ergonomische Sitzposition

Der in der Länge verstellbare Fahrersitz mit innovativem Federungssystem sowie eine ergonomische Sitzposition ermöglichen auch großen Personen bequemes Arbeiten über einen längeren Zeitraum.

Stabiler, umlaufender Rohrrahmen

Hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit bei harter Belastung.

Hohe Geländegängigkeit

Ackerstollen-Bereifung, zuschaltbare Differenzialsperre und ein hangtauglicher Motor sorgen für kräftige Traktion in schwierigem Gelände.

Stufenloser Hydrostatantrieb (Aufsitzmäher)

Optimale und leichte Anspassung der Geschwindigkeit an jeden Einsatz mit integrierter, mechanischer Parkbremse im Fahrhebel.

Stabiler Sicherheitsbügel

Mehr Sicherheit für den Fahrer im Grenzbereich der Maschine.

Produktdetails

AS Mulch-Mähdeck

Geschlossenes, surfendes Mähdeck mit Kreuzmessersystem und beweglich gelagerten Klingen, welche Hindernissen ausweichen.

Getrennte Kühlluftversorgung

Motor- und Hydrostatölkühlluft werden getrennt voneinander angesaugt, um so jeweils eine perfekte Kühlleistung zu erzielen.

Zuschaltbare Differenzialsperre

Komfortable Zuschaltung der Differenzialsperre per Fußpedal für besten Vortrieb und Traktion.

Stabiler, klappbarer Sicherheitsbügel

Mehr Sicherheit für den Fahrer im Grenzbereich der Maschine.

Technische Daten

Schnittbreite 90 cm
Motorhersteller B&S
Motorbezeichnung Professional Series 8
4T Motor, 1-Zyl. / 2-Zyl. /
Hubraum 724 cm³
Maximalleistung 20,1/27,0 kW/PS
Nennleistung 16,5/22,4 kW/PS
Nenndrehzahl 3300 U/min.
Antrieb, 2 WD Heck / 4WD permanent /
Antrieb, Stufenloser Hydrostat
Max. Geschwindigkeit 6,2 km/h
Differentialsperre
Automatische Parkbremse
Einfachmesser / Kreuzmesser / Y-Schlegel / /
Seitenauswurf / Heckauswurf /
Geschlossenes Mähdeck
Surfendes Mähdeck
Schnitthöhe 50 - 105 mm
Tankinhalt 15 l
Sitzfederpaket, serienmäßig / optional /
Abmaße LxBxH 191x98x152 cm
Gewicht 290 kg

Zubehör

Anhänger

Ladefläche: L = 1071 mm, B = 607 mm, Höhe Ladebord: 274 mm. Zulässiges Gesamtgewicht: 100 kg. Hintere Bordwand abnehmbar.

Anhängerkupplung

Zur Verbindung des AS-Hängers.

Schneeräumschild

Breite: 1107 mm, Höhe: 348 mm. Beidseitig schwenkbar.

Mulchkit AS Sherpa

Verbessert das Schnittbild und sorgt für gleichmäßigere Grasablage bei Grashöhen bis max. 40 cm.

Schneeketten

Spurkreuzkette für die Antriebsräder.

Wetterschutzkabine

Wetterschutz für widrige Wetterbedingungen.

Anwendungen

Dienstleister Grünpflege

Dienstleister in der Grünpflege sind dem Kunden und der gestellten Aufgabe verpflichtet. Aus diesem Grund spielt die Qualität der Arbeit eine große Rolle. Wer in dieser Branche Geld verdienen will muss dabei die Wirtschaftlichkeit seines Fuhrparkes genau im Auge behalten. AS-Motor hat bei der Entwicklung der Geräte genau diese Anforderungen im Blick.

Garten- und Landschaftsbau

Im Garten- und Landschaftsbau sind die Aufgaben vielfältig: Egal ob Pflege von Außenanlagen, private Gärten oder öffentliche Anlagen, ob Gebrauchsrasen oder hohes Gras – Profi-Technik von AS-Motor bietet dafür die richtige Lösung.

Streuobstwiesen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild ganzer Regionen. Vor allem in Süd- und Mitteldeutschland sieht man diese Kulturart mit seinen verstreuten, hochstämmigen Obstbäumen häufig. Auf Grund der oftmals steilen und verwinkelten Flächen, eignen sich viele der AS-Motor Mäher für dieses Einsatzgebiet.

Kommunale Bauhöfe

Bauhöfe übernehmen im kommunalen oder städtischen Umfeld verschiedenste Aufgaben bei der Grünpflege. Von der Parkanlage bis hin zu Maßnahmen im Zuge der Verkehrssicherungspflichten sind die Herausforderungen vielfältig. AS-Motor ist dabei genau der richtige Partner.

Weinbau

Als eine der ältesten Ackerbaukulturen prägt der Weinbau ganze Landstriche. Mit dem Ziel, die Bewirtschaftung von Weingärten zu vereinfachen und sicherer zu machen, wurde vor 60 Jahren der erste Allmäher von AS-Motor entwickelt.

Freizeiteinrichtungen

Die Pflege von Grünflächen spielt für fast jeden Freizeitanlagen-Betreiber eine wichtige Rolle. Die Anlage soll schließlich optisch ansprechend sein. Egal ob Campingplatz oder Parkanlage mit Erlebnis-Charakter – die Geräte von AS-Motor sorgen für eine wirtschaftliche Pflege.

Jagd- und Forstwirtschaft

In der Jagd- und Forstwirtschaft wird oftmals nur einmal im Jahr oder sogar im mehrjährigen Turnus gemäht. Unter diesen Einsatzbedingungen sind die Geräte von AS-Motor zu Hause und unterstützen bei der Jungwaldpflege, in der Jagdwirtschaft aber auch in Weihnachtsbaumkulturen.

Pferdebetriebe

Bei der Pferdehaltung geht es immer auch um die Pflege von allerlei Grünflächen. Egal ob Koppelpflege oder Hofflächen – AS-Motor Geräte erleichtern die Arbeit und schaffen damit mehr Freiraum für die Arbeit mit den Pferden.

Versorgungsunternehmen

Als Dienstleister für die öffentliche Daseinsvorsorge, z.B. in den Bereichen Strom- und Wasserversorgung, obliegt den Versorgungsunternehmen auch die Pflege der zugehörigen Anlagen. Für die Pflege von Grünflächen bietet AS-Motor dabei die richtige Technik.

Straßen- und Autobahnmeisterei

AS-Motor ist für viele Straßen- und Autobahnmeistereien der Technikpartner der Wahl wenn es um die Grünpflege auf tausenden Kilometern Autobahn, Land- und Bundesstraße geht. Das ein- bis dreimalige Mähen erfordert eine bestens angepasste Technik – genau hier liegt die Stärke von AS-Motor-Geräten.

Sport- und Golfplätze

Es geht keinesfalls nur um die Pflege des Sportrasens oder des sogenannten Grün. Randbereiche, Böschungen und die Außenanlagen der benötigten Gebäude bedürfen mindestens derselben Aufmerksamkeit bei der Pflege von Sportstätten.

Solarparks

Eine hohe Effizienz ist entscheidend für die Wirtschaftlichkeit eines Solarparks. Im Rahmen der professionellen Betriebsführung ist eine regelmäßige Grünpflege unerlässlich. Für das teils hohe Gras und Gestrüpp unter sowie neben den Photovoltaik-Modulen sind die Mäher von AS-Motor bestens geeignet.