AS-Motor

AS-Motor - Hochgrasmäher für Steilhang und extremes Gelände

AS-Motor entwicklet und produziert Hochgrasmäher, Mulchmäher und Profi-Rasenmäher für Profi-Anwender und Privatkunden. Unsere Mäher sind bekannt für Ihre extreme Leistungsfähigkeit und außerordentliche Qualität. Sie sind gemacht für extreme Anforderungen wie etwa Steigungen von mehr als 35 Grad, extrem hohen Bewuchs und Gestrüpp.

Unsere Maschinen sind heute weltweit im Einsatz. Entwickelt und produziert werden sie komplett im schwäbischen Bühlertann: Mulchmäher, Profi-Rasenmäher, Allmäher, Schlegelmäher und Aufsitzmäher. Besonders stolz sind wir auf unseren innovativen AS 940 Sherpa  4WD RC – der weltweit erste Aufsitzmäher mit Fernsteuerung. Mit ihm lässt sich schwieriges Gelände sicher mähen.

Produkte

Veröffentlichungen
07.07.2021
Kundenreportage: Grünflächenpflege – Ökologisch und ökonomisch sinnvoll
Dass man den Baubetriebshof der Stadt Crailsheim durchaus mit einem klassischen Unternehmen vergleichen kann, das wird schnell klar, wenn man das Gelände in der Ludwig-Erhard-Straße betritt. Hier herrscht Ordnung, die Hallen sind sauber und aufgeräumt, der Maschinenpark ist gut sortiert und am Eingang weisen Schilder den Weg. Unter anderem direkt zum Chef: Johannes Köder. Bei seiner Arbeit haben drei Dinge Priorität: Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und seine Mitarbeiter. Und so verwundert es nicht, dass im Fuhrpark einige Geräte aus dem Hause AS-Motor zu finden sind. weiterlesen
14.06.2021
Starke Marken unter einem Dach – AriensCo übernimmt AS-Motor
Die AS Motor GmbH hat in den vergangenen Jahren eine hervorragende Entwicklung durchlaufen und steht heute kerngesund da. Um dies auch für die Zukunft sicherzustellen und die anstehenden Herausforderungen zu meistern, haben sich die Inhaber intensiv mit der richtigen Strategie beschäftigt und nun eine große Veränderung umgesetzt. Zum 3. Mai 2021 hat das Familienunternehmen AriensCo 100 Prozent der Anteile von AS-Motor übernommen. Als starke Marke des amerikanischen Mehrmarken-Konzerns ist AS-Motor damit bestens für die Zukunft gerüstet. weiterlesen
14.06.2021
Dank Tests in die Schule, zur Oma oder zum Friseur
Am 18. März richtete AS-Motor, der Rasenmäher-Spezialist mit Sitz in Bühlertann, eine interne Teststation für seine 145 Mitarbeiter ein. Vier Wochen später kam die Testpflicht für Unternehmen. Pflicht bedeutet, dass der Arbeitgeber zweimal wöchentlich Tests anbieten muss. Ob der Mitarbeiter sie nutzt, bleibt ihm überlassen. [...] Rene Spörke (58) vom Samariterstift Obersontheim ist Gruppenleiter im Inklusionsprojekt bei AS-Motor. Im Schutzanzug, mit Handschuhen, Mundschutz, Brille und Plexiglas-Scheibe testet er im Zweiminutentakt die Mitarbeiter, die freiwillig an seine Tür klopfen. weiterlesen